+49 40 300 865 0

Spezialist Software DSP Radarsysteme (m/w/d)

In der Automobilindustrie werden im Rahmen der Entwicklung des autonomen Fahrens die Anforderungen an die Steuerungssysteme immer höher.

Sowohl die Geschwindigkeit durch die Echtzeitanforderungen als auch die Speicheranforderungen der Applikationen der Systeme bringen die Elektronik stetig an ihre Leistungsgrenze.

Dadurch kommt der effizienten Softwareentwicklung eine zentrale Rolle zu.

Wenn auch Sie Teil dieser Entwicklung für das Auto der Zukunft sein wollen und die Algorithmenentwicklung im Umfeld DSP’s Ihr Spezialgebiet ist, sollten wir uns kennen lernen.


Arbeitsort
  • 82024 – Taufkirchen (Bayern)

Aufgaben
  • Sie entwickeln neue Radarsysteme und erstellen entsprechende Konzeptstudien und Systemanalysen
  • Dabei liegt Ihr Schwerpunkt im Bereich neuer digital modularisierter Radarsysteme für autonomes Fahren.
  • Sie sind mit für die Signalverarbeitung in diesen Systemen verantwortlich und entwickeln entsprechende Algorithmen.
  • Ebenso werden Sie die embedded Softwareentwickler bei der Implementierung der Algorithmen für das Signal Processing (DSP) unterstützen und deren validierung durch Systemtests übernehmen.
  • Dabei sind Sie bereits in der frühen Projektphase in die Entwicklung integriert.
  • Sie unterstützen die Einbettung der neuen Signalverarbeitungskonzepte in die bestehenden Radarsysteme.

Qualifikationen
  • Einen Dr., ein Diplom oder einen Master Studienabschluss im Bereich Elektrotechnik, Physik, Informatik oder eines äquivalenten Studiums bringen Sie mit.
  • Sie haben ein tiefes Verständnis von Radarsystemen und der Signalverarbeitung von modernen Radarsystemen.
  • Insbesondere im Bereich DSP (ectl. Tensilica) haben Sie tiefgreifende Kenntnisse
  • Als Experte für die Entwicklung bzw. Optimierung von Algorithmen für diese Systeme haben sie langjährige Erfahrung.
  • Die Programmierung in C/C++ beherrschen Sie sicher, Matlab Kenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im entsprechenden Umfeld.
  • Als echter Teamplayer und können sich dennoch sehr gut selbst organisieren
  • Sie beherrschen Englisch als Projektsprache, Deutschkenntnisse sind von Vorteil.

Ansprechpartner

Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an:

SII Deutschland GmbH
Dr. Andreas Lautenbacher
Tel. +49 89 632 878 25

Source
jobs.sii-group.de

Right Menu Icon