+49 40 300 865 0

Zur Verstärkung unseres Entwicklungs-Teams im Bereich der passiven Sicherheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine leidenschaftliche Person, die mit ihrer Berechnungsexpertise mit uns das Thema Insassenschutz in den Autos und Flugzeugen der Zukunft auf ein neues Level bringen möchte.
Arbeitsort

  • 74523 – Schwäbisch Hall (Baden-Württemberg)

Aufgaben
  • Sie übernehmen die Betreuung und Durchführung von Steifigkeitsanalysen und Crashberechnung im Rahmen der Entwicklung kritischer Strukturen in Leichtbauweise, z.B. Chassis, Fahrzeug- oder Passagiersitze.
  • Dabei analysieren und bewerten Sie Simulations- und Versuchsergebnisse und stimmen technische Optimierungsmaßnahmen ab.
  • Sie beurteilen und dokumentieren Ihrer Berechnungsergebnisse und Präsentation diese im Rahmen der Produktentwicklung.
  • Darüber hinaus erarbeiten sie Verbesserungsmaßnahmen und Topologie-Optimierungen für die Gewichtsreduzierung sowie zur Einhaltung der verschiedenen sicherheitskritischen Anforderungen.

Qualifikationen
  • Sie besitzen einen Abschluss im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Erfahrungen in der Crash-Berechnung (z.B. in der Luftfahrt- oder der Automobilindustrie), sowie gute Kenntnisse Umgang mit Tools wie LS-Dyna und/oder PamCrash bringen Sie mit.
  • Drüber hinaus gehören Tools wie z.B. Ansys, Abaqus, Ansa, Hyperworks und/oder Optistruct zu Ihrem alltäglichen Repertoire.
  • Grundkenntnisse in CAD können Sie vorweisen.
  • Idealerweise haben sie im Rahmen Ihrer bisherigen Tätigkeit Testversuche betreut und Testergebnisse mit Ihren Berechnungen korreliert.
  • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner

Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an:

SII Deutschland GmbH
Regine Fischer
Tel. +49 791 93 110 31

Source
jobs.sii-group.de

https://jobs.sii-group.de/Online-Bewerben/Berechnungsingenieur-Crashsimulation/10156→

Right Menu Icon